Bruno Müller -  Ausbilder und Leistungsrichter (BCD)

People-vorsitz.jpg

Michaela Bährle - Ausbilderin und Leistungsrichterin (BCD)

People-michaela.jpg

Birgit Kleinsorge - Ausbilderin und Ausbildungswartin

People-birgit.jpg

Svenja Bechler - Ausbilderin

People-svenja-bechler.jpg

Icon-lg.gif

Jahresrückblick 2022

Das Jahr 2022 ist bis auf wenige Resttage vorüber und es wird Zeit für einen Rückblick auf die Aktivitäten und Ereignisse in unserer Landesgruppe.

In Anbetracht zunehmender Lockerungen coronabedingter Einschränkungen konnten wir planmäßig am 12. März 2022 mit dem Ausbildungsbetrieb auf dem Gelände des PSV Bad Vilbel beginnen.

Ausbilder und Vorstand wurden von einer großen Anzahl gemeldeter Mensch-Beagle-Teams angenehm überrascht, die sich mit großem Fleiß bei den angebotenen Trainingseinheiten zu den Beagle-Diplomen A, B und zur Begleithundprüfung engagierten. Auch Agility wurde immer wieder einmal in die Ausbildung integriert. Teilweise konnten wir bis zu 25 Teams auf dem Platz begrüßen!

Geleitet wurde der Trainingsbetrieb von unserem bewährten Ausbilderteam mit Bruno Müller, Michaela Bährle und Svenja Bechler, unterstützt von der Traineranwärterin Birgit Kleinsorge (seit Oktober 2022 lizensierte BCD-Trainerin).

Am 15.10.2022, dem Saisonhöhepunkt, stellten sich schließlich 19 Mensch-Beagle-Teams den Prüfungen zum Beagle-Diplom A (12 Teilnehmer), Beagle-Diplom B (5) und zur Beagle-Begleithundprüfung (2).

Alle haben erfolgreich abgeschnitten, hierzu nochmals allen Teilnehmern herzliche Glückwünsche und vielen Dank an unser kompetentes und engagiertes Ausbilderteam!

Am 26.3.2022 richtete die Landesgruppe Südhessen unter Leitung des Vorsitzenden Wilfried Heckmann eine Spurlautprüfung in der Feldgemarkung um Bad Nauheim-Schwalheim aus. Drei nach erster Sichtung qualifizierte Beagles traten an, zwei bestanden und erlangten damit die Berechtigung zur jagdlichen Anlagen- bzw. Leistungszucht.

Am 9. April 2022 fand in Bad Vilbel eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, um satzungsgemäß Nachwahlen für ausgeschiedene Vorstandsmitglieder durchzuführen. Die bis dahin kommissarisch ernannten Vorständler wurden gewählt; der Vorstand setzt sich seither aus den Unterzeichnenden zusammen.

Am 24.4.2022 konnte erstmals wieder unser beliebter Beaglespaziergang stattfinden. Heike Strebert hatte in den Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald, ins Felsenmeer, eingeladen. Weitere Spaziergänge folgten im Juli in Beerfelden (Familie Heckmann, verbunden mit dem Vereins-Grillfest), im August in Bad Nauheim (Petra Michels und Fam. Kleinsorge), im September in Kelkheim (Fam. Kollenbroich-Krämer) und Ende Oktober in Hünstetten (Fam. Duell).

Alle Spaziergänge und das Grillfest waren sehr gut besucht, teils mit über 40 Teilnehmern, und der Vorstand bedankt sich bei allen Ausrichtern ganz herzlich, die sich die Mühe gemacht haben, für die Mitglieder einen schönen Tag bei sich zu organisieren!

Ende April begann unter der Leitung von Wilfried Heckmann im Revier Beerfelden ein praktisches Seminar zur „Jagdlichen Ausbildung für Hundeführer“ mit mehreren Folgeterminen bis zum Spätsommer.

Unsere Mitglieder waren natürlich auch außerhalb des Vereins äußerst rührig und haben beim Mantrailing, bei Leistungsschauen, Zuchtzulassungsprüfungen sowie insbesondere auch bei jagdlichen Leistungsprüfungen (Schweißprüfung, Brauchbarkeitsprüfung) schöne Erfolge mit ihren Beagles errungen.

Die Webseite www.lg-suedhessen.de wurde im Jahresverlauf weiter ausgebaut, die Inhalte und Ankündigungen immer wieder überarbeitet und aktualisiert. Meldungen zu Erfolgen unserer Mitglieder werden gerne aufgenommen (soweit wir immer davon erfahren).

Als neues Element hat Svenja Bechler zur Orientierung und für die trainingsfreie Zeit kurze Trainingsvideos eingeführt; auch Wilfried Heckmann nützt dieses Format zur Darstellung jagdlicher Verhaltensweisen. Ein Blick auf die Seite lohnt sich immer und wir sind offen für neue Ideen.

Unsere Whatsapp-Gruppe hat inzwischen 40 Mitglieder und sorgt für regen Austausch von Infos und Tipps „rund um den Beagle“.

Die vielfältigen Aktivitäten haben uns wiederum einen erfreulichen Mitgliederzuwachs beschert, die LG Südhessen ist die zweitgrößte Landesgruppe im Beagle Club Deutschland.

Trotzdem wollen wir uns nicht auf Hergebrachtem ausruhen. Einige Vorhaben aus 2022 ließen sich leider aus verschiedenen Gründen noch nicht umsetzen; das heißt aber nicht, dass sie abgehakt oder vergessen sind.

Für das erste Quartal 2023 sind bereits Aktivitäten im jagdlichen Bereich terminiert. Die Zuchtzulassungsprüfung (die 2022 wegen Terminüberschneidungen ausfallen mußte) wird im März 2023 nachgeholt. Ausbildungsstart in Bad Vilbel ist Anfang/Mitte März 2023. Erstmals ist auch eine Ausdauerprüfung der LG Südhessen geplant (im April).

Aktuelles dazu gibt es immer auf der Homepage oder per Mail.

Lassen Sie uns, trotz der allgemein unruhigen und schwierigen Zeiten, optimistisch in die Zukunft schauen und bleiben Sie bitte weiterhin Ihrer Landesgruppe gewogen.

Wir wünschen allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das Neue Jahr! 

Der Vorstand der Landesgruppe Südhessen im Beagle Club Deutschland
Wilfried Heckmann, Petra Michels, Birgit Kleinsorge, Dr. Fritz Kleinsorge, Birgitta Bechler

Azubis 2022

Wir wünschen unseren fleissigen Azubi-Beagles und ihren Besitzern viel Erfolg und viel Spass beim Training für die Beagle-Diplome und die Beagle-Begleithundeprüfung 2022!

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Spurlautprüfung am 26.03.2022

Die von der LG Südhessen am 26.03.2022 in Bad Nauheim-Schwalheim ausgerichtete Spurlautprüfung haben bestanden: Odalinde von Wald und Forst ("Lily") mit Carolin Kuhlmann und Lord-Lennie of Walk and Win ("Biscuits") mit Wolfgang Köhler.

Ausbildung-spl220326.jpg

Wir gratulieren den beiden erfolgreichen Teams ganz herzlich!

 

Beagleausbildung 2022

Liebe Mitglieder der LG Südhessen, liebe Beaglefreunde,

Langsam können wir die dunkle Jahreszeit hinter uns lassen, es wird morgens schon eher hell und die Nachmittage werden länger. Jetzt ist es an der Zeit, wieder mit unserem Training für die Beaglediplome A, B und C sowie die Begleithundeprüfung zu beginnen.

Wir starten am 12. März in Bad Vilbel, den Trainingsplan für 2022 findet ihr unten.

Bitte meldet euch an, wenn ihr am Training teilnehmen möchtet und auch, für welches Beaglediplom/BH ihr üben möchtet (per Mail oder WhatsApp, bitte wenn möglich bis 28. Februar). Die Ausbildung kostet 40.- Euro.

Alle Teilnehmer werden in den WhatsApp Chat "Beagleausbildung 2022" aufgenommen, in dem der jeweilige Trainingsplan und aktuelle Infos nachzulesen sind.

In diesem Jahr möchten wir euch zusätzlich zum Training noch weitere Module anbieten.

Fun Agility mit unserer Trainerin Svenja Bechler wird wieder regelmässig stattfinden, wechselweise vor bzw.nach dem Training. Alle Hunde ab 1 Jahr dürfen gerne mitmachen, der Grundgehorsam ist hier, wie bei allen anderen Aktivitäten mit dem Hund, vorausgesetzt. Bitte schreibt in eurer Anmeldung, ob ihr grundsätzlich Interesse habt daran teilzunehmen.

Dazu wird es Schnupperkurse geben zu folgenden Bereichen:

  • Mantrailing (Birgit Kleinsorge u. Gitta Bechler)
  • Dummy-Training (Barbara Duell)
  • Objekt-Suche (Petra Michels)

 Ein spezielles Angebot macht Wilfried Heckmann allen jagdlich interessierten Hundeführern:

  • Schnupperkurs Spurlautprüfung
  • Vorbereitungskurs Jagdgebrauchshundeprüfung ( Beerfelden, Jagdschein erforderlich)

Für diejenigen unter uns, die ihren Beagle gerne auf einer Ausstellung zeigen möchten, gibt es einen Einführungskurs "Showhandling"

Alle Termine zu diesen Modulen werden wir euch noch mitteilen.

Herzliche Grüsse

Birgit Kleinsorge
Ausbildungswartin

Ausbildung-termine22.jpg

Ausbildungstermine-
Druckversion

Ausbildung-termine22s.jpg

Platzordnung

Platzordnungs.JPG

Anfahrt zum Hundetrainingsplatz

Eingabe für das Navigationsgerät:
Lindenweg, 61118 Bad Vilbel

Eingabe für Benutzer von Google-Maps: PSV Bad Vilbel

Von der A661 - Abfahrt Bad Vilbel- aus folgen Sie nach der Bahnunterführung links den Schildern "Burgfestspiele". Im Kreisverkehr rechts abbiegen auf die Friedberger Straße. Folgen sie nach dem Alten Rathaus (Fachwerkhaus) links der Beschilderung "Friedhof", über die Hanauer Straße. Biegen Sie links in den Lindenweg ein.

GPS-Daten:
50°10'49.41"N Breite
8°45'16.86"O Länge